Konzert: Karrie Pavish Anderson

Singer-songwriterin aus Alaska

Karrie Pavish Anderson schreibt ihre Alaska-Soul-Songs unter der ständigen Herausforderung, ihr Leben in einem kleinen Dorf zu meistern, in das keine Straße hinein- oder herausführt und in dessen Umkreis von 300 Meilen (ca. 480 km) kein Starbucks-Café zu finden ist.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, um eine kleine Spende für die Künstlerin wird gebeten.